Fleisch
   
 
Rezept Nr.: 3295
Titel: Carpaccio vom Rind mit Basilikum und Pinienkernen und hauchdünnen Streifen von rohem Spargel
Kategorie: Fleisch
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 10/Mar/2005
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 600 g Rinderfilet
100 g Pinienkerne
1 Bd. Basilikum
36 Spargelspitzen
Zitrone
1 Sardellenfilet
Olivenöl, Salz und Pfeffer, Knoblauch
Zubereiten: Das Filet leicht weich klopfen.

Basilikum und Pinienkerne im Mörser zerdrücken und mit Knoblauch, Sardelle, Salz und Pfeffer zu Pesto verarbeiten.

Das Filet dünn mit dem Pesto bestreichen, der Länge nach aufrollen und mit einem Bindfaden umwickeln. Für mindestens zwei Stunden ins Gefrierfach legen.

Die Spargelspitzen längs in dünne Scheiben schneiden und in einer Mischung aus Öl und Zitronensaft eine Stunde marinieren.

Das Fleisch aus dem Gefrierfach nehmen, zehn Minuten auftauen lassen und in sehr dünne Scheiben schneiden, eventuell mit einer Schneidemaschine.

Das Carpaccio auf den Tellern anrichten und mit den marinierten Spargelspitzen garnieren
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Fleisch

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 3295 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.