Fleisch
   
 
Rezept Nr.: 3171
Titel: Kalbsleber mit glacierten Birnenspalten
Kategorie: Fleisch
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 16/Feb/2005
DiesesRezept ist für ca. 2 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 500 g Kartoffeln, mehlig kochend
1/4 l Milch
400 g Kalbsleber
1 Williams-Birne
2 Zwiebeln
2 EL Mehl
1 TL Puderzucker
Pfeffer qus der Mühle
Salz
Muskat
Butter
Zubereiten: Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen, abschütten und durch die Kartoffelpresse drücken. Die Milch aufkochen, Kartoffeln, 1 EL Butter, Salz und Muskat zugeben und mit einem Schneebesen zu einem Brei verrühren.
Die Kalbsleber von Haut und Sehnen befreien und in ca. 1,5 cm starke Scheiben schneiden. Die Birne schälen, vom Kerngehäuse befreien und in 6 Segmente teilen. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden. Leberscheiben mit Pfeffer aus der Mühle würzen und ganz leicht bemehlen, in heißem Butterschmalz braten bis sie gut gebräunt, innen jedoch noch rosa sind. Herausnehmen und warm stellen. Die Zwiebelscheiben ins Bratfett geben und leicht bräunen.
Puderzucker in eine extra Pfanne geben und karamellisieren lassen, Birnenspalten zufügen und leicht bräunen. Die Leberscheiben salzen und mit Zwiebeln und Kartoffelpüree sowie den Birnenspalten anrichten
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Fleisch

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 3171 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.