Fleisch
   
 
Rezept Nr.: 3046
Titel: Grüner Fischparfait mit Wildreis
Kategorie: Fleisch
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 20/Jan/2005
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 250 g grober Spinat
ca. 500 g Loup de Mer
ca. 100 g Lachs
20 g Butter
3 Eigelb
2 Eier
Salz
weißer Pfeffer
1 Bund Basilikum
4 EL Schlagsahne
Soße:
1/8 l Fischfond
1/2 Gläschen trockener Riesling
1 EL Crème double
evtl. etwas Safran
Zubereiten: Den Spinat von den Stengeln befreien und sorgfältig waschen. In Salzwasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Die Spinatblätter zum Abtropfen auf einem Tuch ausbreiten. Den Loup de Mer filetieren und in kleine Rauten schneiden. Den Lachs in feine Streifen schneiden. die Fischstücke kurz in einer leicht ausgebutterten Pfanne schwenken und abkühlen lassen. 8 Parfaitförmchen mit Butter bestreichen und mit den Spinatblättern ausschlagen - dabei soll ein Teil der Blätter über den Rand ragen, weil sie später als Deckel dienen sollen. Die Eigelbe mit den Eiern und Pfeffer verquirlen. Basilikum feinhacken und mit der Sahne unter die Eier heben. Die Fischstückchen in die mit Spinat ausgeschlagenen Parfaitförmchen einschichten und mit der Eiersahne auffüllen. Die überlappenden Spinatblätter überschlagen. Die Förmchen im Wasserbad im Backofen bei ca. 175 Grad etwa 60 Minuten garen. Zum Anrichten je 2 Parfaits auf einen flachen Teller stürzen. Aus dem Fischfond, Riesling, Créme double und Safran eine Soße bereiten und um die Parfaits herumgießen.

Beilage:
Wildreis









Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Fleisch

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 3046 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.