Fleisch
   
 
Rezept Nr.: 2888
Titel: Curryreis
Kategorie: Fleisch
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 22/Dec/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 500 g Rindfleisch in Gulasch-große Stücke geschnitten
1 große, in Würfel geschnittene Karotte
1 große, in Würfel geschnittene Kartoffel
1 große, in Würfel geschnittene Zwiebel
1/2 rote Paprika, in Stücke geschnitten
1/2 grüne Paprika, in Stücke geschnitten
90 g Mais aus der Dose
60 g frische Erbsen
5 EL Pflanzenöl
3 l Wasser
1 Packung Currysoßenmix aus dem Asienladen (250 bis 300 g)

Zubereiten: Geben Sie das Pflanzenöl in einen großen Topf und erhitzen Sie es bei hoher Flamme.
Geben Sie die Fleischwürfel hinzu und braten Sie sie für zwei bis drei Minuten unter ständigem Umrühren.
Geben Sie dann die Zwiebel-, Karotten- und Kartoffelstücke hinzu und braten Sie das Ganze für weitere zwei, drei Minuten.
Geben Sie das Wasser hinzu, bringen Sie alles kurz zum Aufkochen und drehen Sie dann die Hitze runter.
Köcheln Sie alles für 15 bis 20 Minuten.
Geben Sie dann die Paprika hinzu, nochmals kurz durchkochen lassen.
Jetzt kommt der Currymix in den Topf. Rühren Sie gut um, bis sich das Pulver oder der Würfel völlig aufgelöst hat.
Anschließend kommen Mais und Erbsen hinzu.
Noch mal 2 bis 3 Minuten kochen lassen.
Servieren Sie die Curry-Soße mit Reis und Kimchi oder eingelegtem Rettich.


Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Fleisch

Bewertung:
5 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 1 mal bewertet.

Rezept Nr. 2888 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.