Meeresfruechte
   
 
Rezept Nr.: 2365
Titel: Miesmuscheln in Tomatensauce
Kategorie: Meeresfruechte
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 13/Jun/2005/
DiesesRezept ist für ca. 2 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 1 kg Miesmuscheln
1 Dose geschälte Tomaten, gehackt
1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
1 Zwiebel, fein geschnitten
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Thymian
4 Blätter Salbei
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Zubereiten: Die Muscheln unter kaltem Wasser abschrubben und den Bart entfernen.
Geöffnete oder kaputte Muscheln gleich wegwerfen.

Zwiebel und Knoblauch in Öl anschwitzen. Tomaten, Rosmarin, Thymian, Salbei, etwas Salz, Pfeffer und Zucker zugeben und im offenen Topf 10 Minuten bei starker Hitze einkochen.

Dann die Muscheln zugeben und im geschlossenen Topf bei starker Hitze in wenigen Minuten garen. Den Topf dabei immer wieder schütteln.

Die Muscheln sind gar, wenn sie sich geöffnet haben. Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, wegwerfe.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Meeresfruechte

Bewertung:
1 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 1 mal bewertet.

Rezept Nr. 2365 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.