Fisch
   
 
Rezept Nr.: 2077
Titel: Lachs- Seeteufel Medaillons an Zitronengras und Thymianschaum mit Fetucchine und glasierte Zuckerschoten
Kategorie: Fisch
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 17/Feb/2005
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 240 g. Lachsfilet ohne Gräten
240 g. Seeteufelfilet
4 Stangen Zitronengras
200 g. Fetucchine
180 g. Zuckerschoten
4 Kirschtomaten
Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
eine Prise Piment
40 g. Butter
1 Zitrone
Sauce:
0,2 l frische Sahne
2 cl Pernod
0,15 l Fischfond
Zitronenthymian

Zubereiten: Lachs- und Seeteufelfilet säubern, mit Zitrone und Pernod marinieren, salzen und pfeffern, in Butter langsam braten. Die gekochten Fetucchine kalt abschrecken und in Butter anschwitzen. Den Fisch warm stellen und in der Pfanne den Fischfond etwas einkochen. Mit Sahne auffüllen leicht mit Pernod und Thymian abschmecken. Inzwischen die blanchierten Zuckerschoten ebenfalls in Butter anschwitzen und mit etwas Zucker glasieren.
Falls die Sauce zu dünn wird, einfach etwas länger einkochen lassen.

Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Fisch

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 2077 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.