Fisch
   
 
Rezept Nr.: 1961
Titel: Kaviar auf Karfiolpüree und Rotkrautgelee
Kategorie: Fisch
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 24/Jan/2005
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 1/4 l stark gelierenden Geflügelfond
160 g fein würfelig geschnittene Rotkrautblätter
160 g Karfiolröschen
1 EL Creme´double
1 EL kalte Butter
Salz, Pfeffer
Muskat
Zitronensaft
3 EL feingeschnittener Schnittlauch
6 EL Kaviar - russisch oder pers
Zubereiten: Die Karfiolröschen in reichlich Salzwasser weichkochen, abseihen, mixen und passieren.
Die passierte Masse in einer Kupferkasserolle stark einkochen lassen und mit Creme´double vermischen, mit kalter Butter montieren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Muskat würzen. Das Püree etwas überkühlen lassen.
Den gelierenden Geflügelfond, das fein geschnittene Rotkraut und den Schnittlauch beigeben, mit Hilfe einer Gabel verrühren und ca. 1 Stunde im Kühlschrank stehen lassen.
Das Rotkrautgelee am Tellerboden verteilen, das Karfiolpüree darauf geben und den Kaviar in Nockerlform darauf platzieren.


Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Fisch

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 1961 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.