Fisch
   
 
Rezept Nr.: 1919
Titel: Zucchiniblüten mit Lachs- Ricotta- Füllung
Kategorie: Fisch
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 20/Jan/2005
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 2 Tomaten
150 g rohes Lachsfilet ohne Haut
100 g Ricotta
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 Eigelbe
1 Ei
2 EL geriebenes Weissbrot
½ Bund Basilikum geschnitten
Salz
weisser Pfeffer aus der Mühle
8 Zucchiniblüten
20 g Butter
30 ml Olivenöl
1 Rosmarinzweig
Zubereiten: Die reifen Tomaten vom Strunk befreien, kreuzweise einschneiden und kurz in heisses Wasser geben. Herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Danach häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Lachsfilet in ½ cm grosse Würfel schneiden und mit Ricotta, Knoblauch, Tomatenwürfel, Eigelben und Ei vorsichtig mischen. Dann das Weissbrot und Basilikum zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchiniblüten mit der Masse füllen und die Blütenspitzen zusammendrücken.

Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und den Rosmarinzweig zugeben. Zucchiniblüten in die Pfanne geben und langsam von allen Seiten braten. Warm mit Tomatensauce oder kalt mit Weissbrot servieren.

Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Fisch

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 1919 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.