Asien
   
 
Rezept Nr.: 157
Titel: Asia-Carpaccio
Kategorie: Asien
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 17/Mar/2005
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 400 g Rinderfilet
1 El Olivenöl
6 El Reisessig
4 El Sesamöl
1 kirschgroßes Stück Ingwer (etwa 15 Gramm)
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zucker, nach Geschmack
200 g Salatgurke
200 g Sojabohnensprossen
2 El Korianderblättchen
2 Tl schwarzer Sesam

Zubereiten: Zunächst das Rinderfilet in Klarsichtfolie wickeln und im Tiefkühler etwa 1 Stunde anfrieren lassen

Zwischenzeitlich vier Teller mit Olivenöl bestreichen

Den Reisessig zusammen mit dem Sesamöl in einer Schüssel verrühren

Den Ingwer schälen und durch die Knoblauchpresse dazudrücken

Die Vinaigrette mit Salz, schwarzem Pfeffer aus der Mühle und Zucker pikant würzen

Die Gurke mit kaltem Wasser waschen, längs halbieren, mit einem Teelöffel entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden

Die Sprossen in einem Sieb mit kochendem Wasser übergießen und diese dann abtropfen lassen

Das angefrorenes Filet aus der Folie nehmen, mit einem scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden

Die Fleischscheiben zwischen Klarsichtfolie mit einer Teigrolle noch dünner rollen

Dann die Filetscheiben leicht übereinanderlappend auf den Tellern anrichten

Die Vinaigrette darüberträufeln und mit der Gurke, den Sprossen, dem Koriander sowie dem Sesam bestreut servieren

Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Asien

Bewertung:
5 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 1 mal bewertet.

Rezept Nr. 157 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.