Fisch
   
 
Rezept Nr.: 1429
Titel: Aalspiess mit Salbei
Kategorie: Fisch
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 08/Sep/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 1 Aal (ca. 500 g)
3 EL Butter
3 Schalotten feingeschnitten
1 Blatt Salbei
1 Bd Blattpetersilie, feingeschn.
1/4 l Weißwein
Schale einer unbehandelten
Zitrone
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Schaschlikspieße
Zubereiten: Vom Fischhändler die Haut des Aals abziehen lassen. Den Aal waschen,
ausnehmen und in daumenlange Stücke schneiden. Auf einen Schaschlikspieß
jeweils ein Aalstück und ein Salbeiblatt abwechselnd aufstecken. Pfeffern
und salzen. In einer großen Pfanne mit etwas Butter die Spieße von beiden
Seiten, bei kleinem Feuer jeweils 5 Minuten anbraten. Die Aalstücke
herausnehmen und warm stellen. In derselben Pfanne die Schalotten in etwas
Butter andünsten, mit Weißwein ablöschen. Die Aalspieße nochmals 10 Minuten
in die Pfanne geben. Zum Schluß etwas Zitronenschale und Petersilie
untermischen und den Fond mit Butterflocken abbinden, mit Muskat, Pfeffer
und Salz abschmecken.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der guet Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Fisch

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 1429 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.