Emmental
   
 
Rezept Nr.: 1254
Titel: Chlepfer-Aenni-Topf
Kategorie: Emmental
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 21/Jun/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 8 Pouletbruststücke zu 100 g
3 EL Butterfett
Salz
Pfeffer

Chlepfer-Mischung
150 g Butter
150 g Paniermehl
2 TL gehackter Knoblauch
1 EL gehackte Zwiebel
1 EL gehackte Petersilie
4 frische Rosmarinblättchen
Salz
Pfeffer

Rotkraut
800 g Rotkraut
3 EL Butter
100 g Speckwürfeli
1 1/2 dl Rotwein
1 dl Bouillon
1 gehackte Zwiebel
1 gehackte Knoblauchzehe
1 geschälter Apfel, in Scheiben geschnitten.
1 dl Essig

Aepfel:
4 Aepfel, geschält und halbiert
3 dl Süssmost
40 g Zucker
Etwas Zitronenschale
Zubereiten: Die Pouletbruststücke mit Salz und Pfeffer würzen und in Butterfett goldgelb braten. Die gebratenen "Pouletbrüstchen" mit der Chlepfer-Würzmasse bestreichen und überbacken.

Chlepfer-Mischung:
Butter braun werdenlassen. Knoblauch, Zwiebeln, Petersilie und Rosmarinblättchen beigeben und kurz anziehen lassen, Paniermehl dazugeben und rühren, bis eine feste Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.auf gebratene Pouletstücke geben und überbacken.

Rotkraut:
Das Rotkraut waschen und mit den Speckwürfeli, den gehackten Zwiebeln, dem gahackten Knoblauch in die Pfanne geben und anziehen lassen. Würzen und mit Rotwein und Bouillon ablöschen. Den in Scheiben geschnittenen Apfel dazugeben. Zuletzt dem weichgekochten Rotkraut noch den Essig beimischen.

Aepfel:
Bei den Aepfeln das Kerngehäuse herausschneiden. Aepfel im Sud aus Süssmost, Zucker und Zitronenschale aufkochen. 10-12 Minuten ziehen lassen.

Die Essigbirnen, Zwetschgen und Speckkartoffeln werden auf gleiche Weise zubereitet wie beim Rezept "Hagun-Hans-Gotlett"

Man richtet alles in einem Topf
oder Schüssel an. Die Pouletstücke werden auf den Speckkartoffeln und die anderen Beilagen ringsum angeordnet.

Tip:
Das Rotkraut kann auch in der Dose gekauft werden. Man mischt etwas Speck, Zwiebeln, Knoblauch, Rotwein,
Bouillon und Essig bei, um es aufzufrischen.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: Emmentaler Küche
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Emmental

Bewertung:
8.5 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 2 mal bewertet.

Rezept Nr. 1254 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.