Emmental
   
 
Rezept Nr.: 1242
Titel: Schwinger Foorelle
Kategorie: Emmental
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 14/Jun/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: Forellen
4 schöne grosse Forellen zu 500 g
100 g Butter
2 Zitronen

Fischsud
5 l Wasser
4 dl Gewürzessig
100 g Salz
2 Zwiebeln
1 Lauchstengel (weiss)
2 Lorbeerblätter
1 Büschel Petersilie
4 Nelken
Zubereiten: Die Forellen ausnehmen und <ringeln>, d.h. ein Stück Schnur in eine Pouletnadel einfädeln, mit der Nadel durch Forellenmund und -kieme sowie das Schwanzende stechen. Zusammenziehen, bis die Forelle einen Ring bildet.

Die Forellen mit Essig und Fischsud übergiessen und etwa 3 Minuten lang ziehen lassen. Die Forellen so in den Sud geben, wie sie zum Auftragen auf den Teller kommen. Aufpassen, dass sie sich nicht drehen!

Fischsud:
Alle Zutaten ausgenommen den Essig , etwa 10 Minutenlang kochen lassenm bevor die Forellen in den Sud gelassen werden. Die Forellen bei einer Temperatur von etwa 80° während 13 Minuten ziehen lassen.

Man richtet die Forellen gleich auf einem grossen Teller an und garniert sie mit ausgestochenen Zitronenhälften und Petersilie. Die 800 g Salzkartoffeln und die heisse, braune Butter tischt man separat auf.

Tip:
Lassen Sie sich die Forellen bei Ihrem Fischhändler ausnehmen und <ringeln>
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: Emmentaler Küche
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Emmental

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 1242 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.