Rezept Nr.: 7455
Titel: Basthorster Grafenvariation
Kategorie: Wild
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 04/Oct/2004
DiesesRezept ist für ca. 4Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: Dazu verwenden wir pro Person

0.070 Kg Rehfilet
0.070 Kg Hirschfilet
0.070 Kg Wildschweinfilet
0.150 Kg Waldpilzmischung
0.050 Kg Schinkenspeck
0.050 Kg Zwiebeln
0.010 Kg Wildgewürz und Mehl
0.010 Kg Öl 0.020 Kg Butter
0.050 Kg Petersilie

die Wildgrundsauce (Sauce gibier)
Zwiebelwürfelchen
Wachholderbeeren
Butter
Nelke
Lorbeer
saure Sahne
Johannisbeergelee
Zitronensaft
Pfeffer

Zubereiten: Aus den Wildfilets schneiden wir kleine Medaillons, diese werden mit unserem Wildgewürz von beiden Seiten bestreut, dann meliert (in Mehl gewendet), in Öl angebraten und in Butter nachgebraten. In der Zwischenzeit wird der Schinkenspeck ausgelassen, mit den Zwiebelwürfeln angebraten, unsere Mischpilze dazu gegeben und geschmort. Als Vollendung kommt unsere gehackte Petersilie dazu. Die Wildfilets werden auf einer Wildrahmsauce (Sauce venaison) angerichtet.

Alles zusammen einkochen lassen und dann die Sauce durch ein Etamin (Tuch oder Sieb ) durchstreichen.
Als Beilage gebackene Kartoffelspezialitäten, wie Kartoffelkroketten, Herzoginkartoffeln oder Mandelkrusteln, die es auch im Handel zu kaufen gibt.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
   
Ein Rezept von www.kochbu.ch
Seite drucken
zurück zum Rezept