Rezept Nr.: 4385
Titel: Aelplerrösti (Zürcher Landfrauen)
Kategorie: Landfrauen_hauptspeisen
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 26/May/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 1,2 kg gekochte Kartoffeln vom Vortag
30-40 g Bratbutter
1-2 gestrichene KL Salz
120 g Frühstückspeck in Tranchen
4 Tranchen Raclette-Käse
Zubereiten: Kartoffeln schälen und an der Röstiraffel reiben, mit Salz würzen.

Gut die Hälfte der geraffelten Kartoffeln portionenweis (pro Person) oder als Ganzes (für 4 Personen) in die Bratpfanne geben.

Speck in kleine Stücke schneiden und darauf verteilen, mit den restlichen Kartoffeln bedecken und die Rösti mit dem Holzspachtel zu einem Kuchen zusammenschieben.

5-10 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten.

Roesti ab und zu als ganzen Kuchen bewegen und mit Hilfe eines flachen Topfdeckels oder Tellers wenden.

Restliche Bratbutter beigeben.

Rösti wieder zu einem Kuchen zusammen schieben und Raclette-Käse darüber verteilen.

5-10 Minuten goldbraun braten, bis der Käse geschmolzen ist.

Dazu passt ein gemischter Salat

Tipp
Für den grossen Hunger gibt es noch ein Spiegelei dazu.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
   
Ein Rezept von www.kochbu.ch
Seite drucken
zurück zum Rezept