Rezept Nr.: 4334
Titel: Weisser Kalbsragout (Schwyzer Bürinne)
Kategorie: Landfrauen_hauptspeisen
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 23/May/2005/
DiesesRezept ist für ca. 6Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 800 g Kalbsvoressen
1 Rüebli
1 kleiner Lauchstängel
1 Selleriestängel
1 Lorbeerblatt
2 Thymianzweige
1 Büschel Petersilie
8 dl Hühnerbouillon
2 Dosen Champignons
1/2 Zitrone (Saft)

Sauce
50 g Butter
3 EL Mehl
1 Eigelb
1 1/2 dl Rahm
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
1/2 Zitrone, Saft
Petersilie
Zubereiten: Fleisch mit kaltem Wasser bedeckt zum Kochen bringen und eine Minute sprudeln lassen.

Wasser abgiessen, Fleisch mit kaltem Wasser abspühlen und wieder in die Pfanne geben.

Klein geschnittenes Rüebli, Lauch und Sellerie, sowie Lorbeerblatt, gehackter Thymian und Petersilie zu dem Fleisch geben.

Mit Hühnerbouillon bedecken und 1 1/2 Stunden kochen, Schaum regelmässig abschöpfen.

Champignons klein schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und kurz in etwas Butter dämpfen, beiseite stellen.

Das gare Fleisch herausnehmen, Bouillon absieben, Gemüse ausdrücken und die Bouillon zur Hälfte einkochen lassen.

Für die Sauce Butter und Mehl miteinander mischen, flockenweise in die Bouillon rühren und 10 Minuten kochen.

Eigelb und Rahm mischen und in die Sauce rühren.

Fleisch und Champignons beigeben, heiss werden lassen, jedoch nicht mehr kochen.

Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft würzen.

Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie überstreuen.

Dazu passt ausgezeichnet Reis
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
   
Ein Rezept von www.kochbu.ch
Seite drucken
zurück zum Rezept